Kreisspieltag in Kleindöttingen

Das letzte Augustwochenende wurde von den Tegerfelder Turner und Turnerinnen mit vollem Einsatz am Kreisspieltag in Kleindöttingen bewältigt. Am Samstag 26. August machte sich eine Schar von 34 Kinder auf nach Kleindöttingen um in den Disziplinen Minivolleyball, Linienball, Grundspiel, Unihockey und Bänklifussball um jeden Ball, jeden Punkt und jeden Sieg zu kämpfen. Die Tegerfelder Kinder hatten mit starken Gegener zu kämpfen und somit freuten sie sich über jeden Sieg umso mehr. Die Knaben welche mit zwei Mannschaften in der Kategorie B starteten erreichten den 4. und 5. Platz. Die Mädchen erreichten im Minivolleyball mit 3 Mannschaften den 3., 4., und 6. Platz, im Linienball den hervoragenden 1. Platz und im Grundspiel den zweiten Platz. In der Stafette konnten die Tegerfelder in jeder Kategorie überzeugen und holten sich 3 mal den ersten und einmal den zweiten Platz.
Am Sonntag nahmen 16 aktive Turner und Turnerinnen in zwei Mannschaften am Kreispieltag teil, am Morgen wurde Volleyball und Unihockey gespielt, hier lief es Tegerfelden 2 besser und holte sich die Punkte für ihr Konto, während Tegerfelden 1 im Volleyball kein Glück hatte und nur im Unihockey überzeugen konnte. Nach der Mittagspause und einer Stärkung ging es weiter im Seilziehen wo beide Teams zwei Siege und zwei Niederlagen einstecken mussten. Danach stand File Rouge an, hier mussten 4 Bälle quer über den roten Platz transportiert werden, jedoch ohne Hände, zu zweit und jeweils mit einem anderen Körperteil, fragende Gesichter machten sich zuerst breit, doch dann schossen den Tegerfelder die Richitigen Ideen durch den Kopf und es wurde geübt, bis der Startschuss fiel und die Partie als dritte und vierte beendet werden konnte. Nach einer kurzen Verschnaufpause war es Zeit für den letzten Teil, die Stafette stand an, hier mussten sich die Tegerfelder mit den hinteren Plätzen geschlagen geben. Der Tag endete für Tegerfelden 1 auf dem neunten Platz und für Tegerfelden 2 auf dem dritten Platz, welchen sie wegen eines Fehlers in der Rangliste jedoch erst später feiern konnten.
Wir danken allen Fans und Fahrern für ihre Unterstützung an diesem Wochenende.

Die Fotos vom Kreisturnverband Zurzach findet ihr hier.